Zebramuster löst Leo-Print ab

Tiermuster geben sich Saison für Saison die Klinge in die Hand. Zuvor waren es Leo-Prints, die unsere Fashionherzen höher schlagen ließen, jetzt ist es das Zebramuster. Und wir haben die Styles für Ihre Luxus-Streetstyle-Looks parat.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Astrid van Geffen (@astridvangeffen) am


Auf der Suche nach exotischen Stylings greifen die Designer gerne zu Tiermustern. „Wildes Leo“ steht seit einigen Saisonen aufregenden „Snake-Prints“ gegenüber. Wer sich gerade „etwas unauffälliger“ kleiden möchte, greift zum Zebramuster. Bei diesem Trend legen wir doch gerne einmal eine Leo-Pause ein, oder?

Trendmuster Zebra

Der Schwarz-Weiß-Kontrast sieht auf den ersten Blick wie ein geometrischer Print aus; damit erinnert uns das Muster nicht sofort an ein Wildtier-Motiv. Im Gegenteil, die flirrenden Linien haben etwas Künstlerisches an sich – sie ähneln zum Beispiel der Op-Art oder der Mode der 60er-Jahre. Damit passt es perfekt zum Zeitgeist der Retrowelle. Zudem wirkt das tierische Muster weniger aufregend als andere Animal-Prints, was wohl auf das neutrale Black & White zurückzuführen ist.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Sanna Nyström ✂ (@sannanystrom) am

Zebramuster von wild bis zahm

Mehr ist mehr, aber auch dezent klappt wunderbar – Tiermuster sind für jeden Look geeignet. Besonders, weil das Angebot mannigfaltig ist: Es gibt Schuhe, Taschen, Schmuck und alle möglichen Kleidungsstücke im Zebra-Look – von großflächig verteilt bis extravagant oder zurückhaltend.

(Dezente) Farben

Beim Mixen mit anderen Teilen wirken zurückhaltendere Looks, besonders im Alltag, stilvoller: Mäntel, Kleider, Röcke oder Oberteile im Zebramuster akzentuieren bereits, da sie als auffälliges Key-Piece hervorstechen. Wählen sie das restliche Styling schlichter. Elegant wirken etwa Basics in Schwarz und Creme dazu. Ist mehr Pepp gewünscht, können Sie kräftige Farben miteinander kombinieren. Knalliges Pink und Rot, kräftiges Grün oder Gelb oder die Trendfarbe 2020 „Classic Blue“ harmonieren ideal zum kontrastreichen Zebralook.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Mia (@miaba.style) am

Buntes Zebra

Wer richtig Lust auf Farben und Muster hat, der findet heutzutage Mode mit Zebra Print auch in knalligen Farben. In diesem Fall sollte das restliche Styling dezent ausfallen. Wir sagen nur Neutrals!

Muster-Mix

Wenn Sie einen Muster-Mix wagen, dann greifen sie entweder zu einer ähnlichen Farbfamilie oder einem anderen Tiermuster. Beide Varianten sollten allerdings etwas gedeckter in der Grundfarbe ausfallen.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von franziska nellessen (@franziskanellessen) am

SHOP THE LOOK

zebramuster-t-shirt
zebramuster-schal
zebramuster-gürtel
zebramuster-pulli