Made for walking!

Zeit für wetterfeste Schuhe! Wir machten den Style-Check bei Bloggern und Promis. Entdecken Sie mit uns die Favoriten unter den Herbst/Winterschuhen 2019.

Schuhe: Klassisch

Zeitlos und immer très chic! Sock Boots und Lederstiefeletten sind die besten Partner für jeden Anlass. Sie passen zum Pencil Skirt, Etuikleid, Karo-Hose und Co, setzen den Look in Szene, ohne aufzufallen. Bloggerin Tatjana Catic trägt zum Beispiel Leder-Stiefeletten mit einem auffälligen Absatz – ein toller Herbstschuh, der zu so ziemlich jedem Statement-Kleidungsstück passt!

Schuhe: Extravagant

Auffällig und besonders, so lassen sich die Sneakers, Ankle Boots und Co beschreiben, die diese Saison mit Plateau-Sohle, Animal Prints, Schnallen und farbenfrohen Designs alle Blicke auf den Boden ziehen. Gut besohlt tragen Sie diese Winterschuhe durch jede Vernissage, After Party oder Weekend-Reise.

Influencerin Caro Daur setzt auf Cowboy-Stiefeletten.

View this post on Instagram

🐻

A post shared by Caroline Daur (@carodaur) on

Bloggerin Tatjana Catic wählte Plateau-Sneakers von PINKO zu einer kurzen Steppjacke für Ihren City-Look.

Schuhe: Sportlich

Vom Berg in die Stadt – modetechnisch müssen Sie sich hier nicht mehr entscheiden, denn Hiking-Boots sind diesen Winter absolut citytauglich. Die wärmenden Funktionsschuhe bekommen Gesellschaft, und zwar von hohen Leder-Sneakers mit Schnallen und Details (unsere Favoriten der Saison stammen von Zadig & Voltaire). Die easy Schuh-Varianten versorgen Sie bestmöglich mit der nötigen Coolness, um Wind und Wetter zu trotzen.

Schauspielerin Bianca Brandolini, Model Poppy Delevingne, Stylistin Giovanna Battaglia Engelbert stehen der sportive Countryside-Style hervorragend.

 

Top 10 Schuhe der Wintersaison 2019

Schuhe-Sneakers
sneakers pinko
Hiking-Sneakers
Leder-Schuhe
Lammfell-Sneakers
Plateau-Sneakers

AUCH INTERESSANT

partymode
, ,

Partymode – 3 Trend-Looks für Weihnachten

Partymode – von klassisch, glamourös bis auffällig. Die 3 Top-Trends für die Weihnachtsfeier, Silvesterparty und Co hier nachlesen!