Wintermode im Sale – diese Teile liegen auch 2021 im Trend

Der Wintersale ist im Gange. Was also shoppen, damit man anstatt Schrankhüter absolute Trendpieces ergattert? Mit dieser Einkaufsliste kaufen Sie zielsicher, denn folgende Mode-Essentials im Sale liegt auch 2021 im Trend.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von MARIA KRAGMANN (@mariakragmann)

Retro-Flair lieben wir weiterhin

Vintage-Looks haben Hochkonjunktur. Besonders Flared Hosen, Volantblusen oder Boho-Kleider lassen unsere Love-and-Peace-Stimmung wieder aufleben. Für den richtigen 70ies-Look brauchen Sie unbedingt Plateau-Schuhe, Big Shades, Fell und Strick; im Frühjahr lösen Minikleider unsere geliebten Maxi-Längen ab.

Die 80er bis 90er bleiben, ebenso erleben die 2000er-Jahre ein Revival und vervollständigen die Retro-Welle der Modetrends 2021: Von knalligen Hosenanzügen und Blazern mit Schulterpolstern, Kettengürtel, High Waist-Jeans, weiten Hosenbeinen, Logo-Aufdrucken und Schluppenblusen müssen wir uns noch nicht verabschieden.

Unsere Favoriten im Sale

Vanessa Bruno-Kleid-Sale

Stella Forest - Hose-Sale
Lala Berlin - Hose-Sale

Beige und Braun bleiben

Die Farbpalette aus Taupe, Braun und Beige war im vergangenen Jahr allgegenwärtig. Auch 2021 bekommen wir nicht genug davon. Das sehen auch Top-Designer so: In den Neutrals erkennen unter anderem Alberta Ferretti, Sportmax und Sunnei noch sehr viel ungenutztes Styling-Potenzial. Daher: Beige Mode im Sale können Sie jetzt ohne zu zögern kaufen, sie ist auch 2021 ein Dauerbrenner.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Carola Pojer (@carolapojer)

Loungewear wird erwachsen

Die meiste Zeit verbrachten wir 2020 zu Hause. Loungewear spiegelt perfekt diese Stay-at-home-Phase wider und bequeme Mode erreichte ihren absoluten Beliebtheits-Höhepunkt. Noch nie waren die Social-Media-Kanäle so voll von schicken Hausanzügen, Jogginghosen, Hoodies und Co. Und das Loungewear 2021 einen Stil-Feinschliff bekommt, war nur die logische Konsequenz daraus.

Labels wie Boss, Max Mara oder Giorgio Armani präsentieren uns für Frühling/Sommer ihre eleganten Pyjama- und Suit-Looks, Juvia setzt weiterhin auf exklusive Homewear und bei Balenciaga verschwimmen die Grenzen zwischen Job, Freizeit und Schlafzimmer.

Sale-Favoriten der Redaktion

Cambio-Hose-Sale
Her Shirt-Bluse-Sale

Betonte Schultern und Ärmel

Volumen-Details und Statement-Partien sind seit Jahren fast die beliebtesten Hingucker-Elemente der Designer. Kaum verwunderlich also, dass uns Puffärmel, Oversize-Schnitte, lockere Blusen und breite Schulterpartien auch im Jahr 2021 erhalten bleiben und somit zum Trend-Repertoire für 2021 gehören.

Finden Sie jetzt also Blusen mit Statement-Sleeves, Mäntel, Kleider und Oberteile mit einem voluminösen Schnitt im Sale, dann schlagen Sie auf alle Fälle zu!

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von SLY010 (@sly010_official)

Rosa Mode bleibt

Frühlingskollektionen ohne Blush-Farben gibt es nicht. Doch Rosa ist hier ein Ton, der uns wirklich immer wieder begegnet, mittlerweile das ganze Jahr hindurch. Daher: Investieren Sie in rosafarbene Mode und Sie haben für Frühling und Winter trendy Pieces im Kleiderschrank parat.

Tipp: Die Pantone-Farbe 14-3205 Pirouette zählt 2021 zur Trendpalette und passt als Kombinationswunder zu fast allen Farben, wie zum Beispiel Dunkelgrün, Grau, Braun, Beige, Creme, Pink oder Gelb.

Sale-Favoriten der Redaktion

Mouche-Mantel-Sale

Noch mehr Trends

Labels to know
,

HW ’21: 4 neue Labels to know

Die neue Herbst/Winter Saison 2021 ist da! Und diese 4 brandneuen Marken sind unsere Neuzugänge >>

lala berlin
,

Lala Berlin – die neue Kollektion «Garden of Love» von Leyla Piedayesh

Die neue Frühjahr/Sommer-Kollektion 2021 von Leyla Piedayesh für lala berlin ist eine Hommage an die Dinge, die wir lieben: «Garden of Love – New Beginnings and Old Treasures».