Mode der 90er – Diese Trends feiern ein Comeback

Wie sagt man so schön: Jeder Trend kommt wieder zurück. Aktuell ist es die Mode der 90er Jahre. Und die hatten durchaus viel Gutes zu bieten. Nostalgisch machen wir eine kurze modische Zeitreise in unserem Kopf.

Girly und Grunge – diese zwei Styles prägten diese Zeit wie kein anderer. Und der Einfluss kam nicht etwa von Topmodels, sondern vor allem aus der Musikwelt. Allen voran der Techno – man denke nur an Kleidung aus Synthetik-Fasern, Plateau-Schuhe und Neon. Den Kontrast dazu stellte der Grunge-Look. Kurt Cobain machte das Karo-Hemd, zerrissene Jeans und derbe Boots salonfähig. Und seine Frau Courtney Love war das Sinnbild für Rock-Chic. Und wenn man einen Blick auf die Kreationen der Designer wirft, möchte man am liebsten den Großteil ihrer damaligen Garderobe stehlen.

Shop PINKO x 90er Chic

1. Mode der 90er – Die Key-Pieces

Slip Dresses, Choker, Transparent und Samt sind DIE Must-haves der Saison. Unvergessen auch der sportliche Einfluss. Lockere Sweater, Hoodies und Jogginghosen machten den sogenannten Streetstyle aus. Und natürlich durften Labels, prominent geprinted, nirgendwo fehlen. Tommy Hilfiger und Calvin Klein waren Pioniere auf diesem Gebiet. Lange Zeit war es ruhig um sie gewesen, heute ist es schwer ein It-Girl zu finden, die sich nicht mit deren Logos präsentiert. Und wo wir bei It-Girls sind, darf natürlich die Mutter aller nicht fehlen. Ohne Hotelerbin und Reality-Star Paris Hilton würde diese „Berufsbezeichnung“ gar nicht existieren. Ihr Girly Look ist ebenfalls zurück. Sie verließ das Haus nicht ohne eine Handtasche bei der Markenname nich meilenweit erkennbar war: Dior, Louis Vuitton oder Gucci. Und jeder, der noch irgendwo in der hintersten Ecke eine dieser Vintage-Taschen stehen hat, darf sie jetzt endlich wieder mit Stolz ausführen!

2. Das Revival

Ob wir die Rückkehr der ebenfalls totgesagten Marke Juicy Couture und die berühmten Jogginganzüge aus Samt wirklich gebraucht haben, sei dahingestellt. Bequem waren sie allemal. Wünschenswert wäre aber, sie zumindest nicht mehr in edlen Restaurants zu sehen. Welche Key-Pieces Sie noch aus verstaubten Kisten, vom Dachboden holen, bei Second Hand Shops oder online kaufen können, erfahren Sie hier.

3. Die Shoppingliste

Sie habe noch nicht genug von der Mode der 90er bekommen? Im Online Shop von MONDIALmode finden Sie eine ganze Trendkategorie zum Hype!

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Die coolsten Looks wie man sie heute trägt.

SPORT

SPORT

TRANSPARENT

TRANSPARENT

BOMBERJACKE

Merken

VELVET

NEON

BUNTE SNEAKERS

CHOKER

SLIP DRESS + BOMBER

Merken