Trend Alert: Handtaschen – Fashionqueens der Saison!

„Klein, aber oho“, „edel und trendy“ oder „auffällig cool“ – wir haben viele Bezeichnungen für unsere täglichen Begleiterinnen. Und jetzt heißt es anschnallen, hier kommen die neuen Handtaschen-Lieblinge der Saison!

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von STREET STYLE (@streetstyled) am

Aus der Retro-Kiste: Gehäkelte Taschen, aus Stroh oder mit Perlen verziert, sind DER Trend der Saison!

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von StreeTrends (@streetrends) am

Mini-Bags

Gekommen, um zu bleiben! Minitaschen haben unser Herz erobert. Was vor ein paar Saisonen noch für Aufschreie sorgte, erreicht gerade einen Must-have-Normalzustand: die kleinen Taschen bekommen jetzt nicht nur neue Details verpasst, sondern schrumpfen weiter. Wir sagen nur Micro-Taschen in Nano-Größe! Aber möchten Sie zumindest Ihre wichtigsten Utensilien wie Handy, Börse und Schlüssel verstauen, dann greifen Sie zur herzigen Mini-Version. Und je nach Laune und Anlass haben Sie jetzt die große Auswahl: eckiger, großer Schnallenverschluss bei Roger Viver, Logos bei Valentino, gerade Kanten bei Hermes, Crossbody bei Gianni Chiarini und Flecht, Schildpatt oder Metallic-Oberfächen für den Sommerurlaub.

Tragen wir:

  • im City-Urlaub
  • zum Hochzeitsfest
  • zum Special-Event
  • ins Konzert
  • auf die Sommerparty
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Giovanna Engelbert (@bat_gio) am

Henkeltaschen

Sie ist schon lange auf unserem Stil-Radar: die Henkeltasche. So überzeugt sie mit einer Fashion-Kompetenz in puncto Anpassungsfähigkeit wie keine andere! Es gibt sie von sportlich bis chic, in variablen Größen und Materialien; man kann sie über die Schulter tragen, am angewinkelten Arm, oder einfach in der Hand – Sie haben die volle Freiheit. Henkeltaschen sind noch dazu praktisch, denn dank vieler Innen- und Außenfächer haben Sie immer genug Stauraum mit, um alles Wichtige unterzubringen. Besondes Ledertaschen eigenen sich auch für den Büroalltag, da sie strapazierfähig und leicht zu reinigen sind. Eine Bag – viele Vorteile, die keinesfalls aus der Mode kommt. So lieben wir modische Handtaschen-Accessoires!

Tragen wir:

  • ins Büro
  • zum Shopping
  • auf Reisen
  • zum Meeting
  • zum Dinner
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Gianni Chiarini (@giannichiarini) am

Shopper

Größe zeigen hat seine Vorteile. In diesem Fall sprechen wir von Shoppern – Handtaschen im XL-Format. Für uns beginnt hier eine „never ending Love Story“, denn Shopper-Modelle fassen alles, was wir zum „täglichen Überleben“ brauchen! Und nicht nur das, mit ihnen können wir ins Büro, danach einkaufen gehen und zum Abluss zum Sport, und das alles mit EINER Tasche. WOW! Wenn Optik und praktische Fächer mitspielen, behalten Sie jederzeit den Überglick für Teil eins bis drei. Dies dachte sich etwa VeeCollective. Das Berliner Label entwirft faltbare Shopper aus hochwertigem Ripstop Nylon. Alle Taschengrößen – S bis L – lassen sich in die mitgelieferte Pouch verstauen (perfekt für den Urlaub!) und der zusätzliche Schulterriemen ermöglicht das Tragen crossbody. Falls Sie doch lieber die klassische Form aus (Kunst-)Leder bevorzugen, können Sie kaum etwas verkehrt machen. Elegante Shopper-Bags bestechen durch einen Wiedererkennungsfaktor: cleane Form, lange Henkel, ein großes Mittelfach! Shopper shoppen einfach gemacht!

Tragen wir:

  • zum Sport
  • zum Einkaufen
  • im Urlaub
  • auf Reisen
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Street Style SPY (@streetstylespy) am

5 Handtaschen-Favoriten der Redaktion

handtaschen
handtaschen-zadig
mini-tasche
clutch