Fashion Weeks – der Style-Guide

fashion weeks

Der wichtigste Monat im Modekalender ist da – entdecken Sie hier die heiß begehrten Street Styles direkt aus New York und London!

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

New York

Showtime in der Modehauptstadt New York. Von 05. bis 13. September 2019 zeigten uns Designer wie Proenza Schouler, Tom Ford, Marc Jacos oder Eckhaus Latta einen Ausblick auf die kommende Frühjahrssaison. Zusammengefasst: Vieles bleibt!

  • Silhouetten – von oversitze bis mega-figurbetont – sind das Trendthema
  • Check, Karo und Mustermix bleiben als Statement-Prints
  • Spitze und Leder bekommen Konkurrenz von Metallic und Pailletten
  • Die 70is zeigen sich mit Volants, Schlaghosen und Denim von ihrer besten Seite
  • Bei den Farben spielen meist pudrig-pastellige Töne eine große Rolle. Durchbrochen von Schwarz, Weiß und Violett kommt ein wenig Power in die Looks.
  • Der Anzug ist das It-Piece der Designer

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

SHOP THE NEW YORK-LOOK

London

Von 13. bis 17. September stand die britische Hauptstadt unter dem Motto: Highlights setzen. Die Schauen von Victoria Beckham, David Koma, Emilia Wickstead und Co zeigen, dass die Mode im Frühjahr cleaner, cooler und erwachsener wird.

  • Stark im Kommen sind monochrome Looks und reduzierte Teile
  • Ohne Pailletten und Glam-Details geht es nicht
  • Zebra und Utility-Elemente beherrschen die Kollektionen
  • Im Fokus steht ein weiterentwickeltes Tailoring – Blazer und Wide Legs sind soft und fließend
  • Es gibt ein Revival der Midi-Kleider, großen Krägen und 70iger-Farben

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

SHOP THE LONDON-LOOK

Noch mehr Street Style-Inspirationen von den Fashion Weeks finden Sie in unserem Onlineshop!